D-A-CH IT Security Benchmark

Health Check - D-A-CH IT Security Benchmark - Maßnahmenempfehlungne

In zwei Schritten zum angemessenen Sicherheitsniveau

Informationssicherheit und Datenschutz sind aus dem Gesundheits- und Sozialwesen nicht mehr wegzudenken. Doch immer wieder tauchen die Fragen auf, ob das derzeitige Sicherheitsniveau ausreichend ist und wie sich das eigene Sicherheitsniveau im Vergleich zu anderen Einrichtungen in der Branche verhält.

x-tention entwickelte ein zweistufiges Modell, um genau diese Fragen beantworten zu können.

Schritt 1 – IT Security Health Check

Zur Erhebung der IST-Situation hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz wird auf allen ausgewählten Standorten ein IT Security Health Check durchgeführt. Dabei handelt es sich um einen von x-tention entwickelten Sicherheits-Basis-Check, der alle wesentlichen Themen der Informationssicherheit und des Datenschutzes in Form eines persönlichen Gesprächs innerhalb eines halben Tages adressiert. Durch die standardisierte Vorgehensweise wird ein vergleichbares und managementtaugliches IST-Sicherheitsniveau über die zuvor festgelegten Standorte erstellt.

Mehr Infos zum IT Security Health Check

Schritt 2 – D-A-CH IT Security Benchmark

Von besonderer Relevanz ist neben der Erfüllung der Compliance-Anforderungen auch die Fragestellung, wie andere und vergleichbare Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen mit den Herausforderungen hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz umgehen.

Aus diesem Grund werden im zweiten Schritt die Ergebnisse aus der Analyse der IST-Situation dem D-A-CH IT Security Benchmark gegenübergestellt, der ein von x-tention erhobener und laufend aktualisierter Vergleichswert für jedes wichtige Thema der Informationssicherheit und des Datenschutzes (angelehnt an die Kapitel der international anerkannten Norm ISO/IEC 27001:2013 inkl. Verweise auf relevante Kataloge und Maßnahmenempfehlungen des BSI IT-Grundschutzes) ist.

D-A-CH IT Security Benchmark x-tention

Der x-tention D-A-CH IT Security Benchmark spiegelt den aktuellen und zu erwartenden Umsetzungsgrad von technischen und organisatorischen Maßnahmen hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz von ausgewählten Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen aus dem DACH-Raum wider.

D-A-CH IT Security Benchmark x-tention

Im Jahr 2016 flossen in den x-tention D-A-CH IT Security Benchmark bereits Ergebnisse von 16 Trägern aus dem Gesundheits- und Sozialwesen (bestehend aus mehr als 120 Häusern, die insgesamt etwa 36.000 Betten betreiben) ein – Tendenz steigend.

Gesamtbild

Durch die Ergebnisse aus Schritt 1 und 2 erhalten Sie Ihr aktuelles IST-Sicherheitsniveau für die von Ihnen ausgewählten Standorte …
im Vergleich zueinander (z.B. zur Definition von internen Sicherheits-Mindeststandards),
im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt aus dem Gesundheits- und Sozialwesen sowie
im Vergleich zu relevanten gesetzlichen und normativen Vorgaben.

Durch diesen Informationsvorsprung sind Sie in der Lage,
• maßgeschneiderte und branchenübliche Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen,
auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen angemessen zu reagieren und
• mit der Umsetzung priorisierter Maßnahmenempfehlungen Haftungsrisiken zu reduzieren.

Weitere Informationen zu Informationssicherheit und Datenschutz:
IT Security Health Check

Michael Punz
Michael Punz
Sie möchten wissen, wie sich Ihr Sicherheitsniveau im Vergleich zum Branchenschnitt im D-A-CH-Raum verhält?
Ich rufe Sie gerne zurück:

NUR Name und Telefonnummer ausfüllen!