Die Reise geht weiter – Orchestra Healthcare Edition Version 18

Als drittes und letztes Erweiterungspaket des Entwicklungsjahres 2018 der Orchestra Healthcare Edition Version 18 wurde am 30.11.2018, basierend auf dem Orchestra Release v. 4.7.4.2, das Feature Paket 18.3.1 freigegeben.

Funktional umfasst es neben neuen Dokument-Verschlüsselungsfunktionen eine ausgeprägte Erweiterung des DICOM Moduls um folgende Funktionen:
• MPPS Routing
• Radiation Dose Repository (Speicherung vom Dosiswerten aus MPPS Messages)
• DICOM Router v2.0 (Verwendung von Signalen möglich)
• Worklist Concentrator

Folgende Erweiterungen wurden im Bereich der IHE Profile umgesetzt:
• IHE Document Encryption
• IHE Pharmacy Documents
• IHE Cross Community Patient Discovery

Für die mobile Integration und Konnektivität wurde einerseits die Patient Relation Management API, der standardisierte Zugriff auf Patienten-, Termin- und Organisationsdaten, sowie die MPI FHIR Bridge, der FHIR Enabler für klassische IHE konforme MPIs, bereitgestellt.

Im Innovations-Segment wurde das ARR-Block Chain Modul integriert. Die Block Chain-basierte Lösung stellt im Verbund die Validität und Unberührtheit der ATNA Logs langfristig sicher.

Hier finden Sie die ReleaseNotes 18.3.1

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.
schließen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung