Erfolgreicher ISMS-Aufbau im Leopoldina Krankenhaus der Stadt Schweinfurt

Wir sind unseren Patienten verpflichtet – das gilt auch für das Thema Informationssicherheit!

Das IT-Sicherheitsgesetz (EU-NIS-Richtlinie) hat umfangreiche Sicherheitsvorgaben an Betreiber kritischer Infrastruktur (KRITIS) gestellt. Ausgewählte Krankenhäuser werden in die Pflicht genommen zu gewährleisten, dass sie auch in Krisensituationen in der Lage sind, die Behandlung ihrer stationären Patienten sicherzustellen. Konkret wird dies mit dem Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) erfüllt.

Die naheliegende Frage dabei lautet: Welche Maßnahmen sind notwendig, um die Pflicht gegenüber dem Patienten sowie dem Gesetzgeber zu erfüllen und gleichzeitig eine effiziente Nutzung von finanziellen und personellen Ressourcen zu garantieren?

Auch das Leopoldina Krankenhaus der Stadt Schweinfurt hat die neuen Gesetzesanforderungen dazu genutzt, ihr Informationssicherheits-Niveau auf eine neue Ebene zu heben. Unterstützt wurde das Krankenhaus dabei mit einem umfassenden ISMS-Vorlagenpaket von x-tention, welches bereits alle branchenspezifischen Sicherheitsvorgaben aus dem B3S vollständig abdeckt. Dadurch konnte ein maßgeschneidertes ISMS für den Krankenhausbetrieb aufgebaut werden.

Aufgrund der fast 20-jährigen Praxiserfahrung von x-tention im HealthCare-Bereich konnten auch allgemein gehaltene Anforderungen aus Normen und Gesetzen punktgenau auf den Krankenhausbetrieb abgestimmt werden. Dadurch wurden Kosten und Aufwände reduziert und Sicherheitsmaßnahmen auf das fokussiert, was im Gesundheitswesen schützenswert und wichtig ist.
Den Abschluss des ISMS-Einführungsprojekts bildete das Nachweis-Audit nach §8a BSIG, welches dem Leopoldina Krankenhaus der Stadt Schweinfurt ein tolles Ergebnis bescherte.

„In Zusammenarbeit mit x-tention wurde in organisierter und nachhaltiger Weise ein ISMS in unsere kritischen Prozesse integriert. Von Anfang an war das Projekt durch eine knappe Zeitvorgabe geprägt. Die rasche und unkomplizierte Zusammenarbeit mit x-tention war deshalb eine wertvolle Unterstützung für uns. Durch die von x-tention bereitgestellten ISMS-Vorlagen konnten wir den Aufwand zum Aufbau eines ISMS deutlich reduzieren, da die Anpassungen der Dokumente direkt durch die Fachbereiche durchgeführt und anschließend zum Leben erweckt wurden. Die breite Erfahrung aus der Praxis und das flexible Eingehen von x-tention auf die Begebenheiten in unserem Krankenhaus haben dazu geführt, dass in kurzer Zeit ein ISMS aufgebaut wurde, das optimal zu uns passt. Das Engagement von allen Beteiligten wurde am Ende durch ein ausgezeichnetes Resultat beim Nachweis-Audit durch die Prüfstelle belohnt.“ Thomas Balling MSc | Geschäftsbereichsleitung IT | Leopoldina Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH

 

Ihr Mehrwert vom ISMS-Vorlagenpaket mit branchenspezifischen Sicherheitsvorgaben für Krankenhäuser

Sie erhalten ein ISMS-Vorlagenpaket, welches …
  • die Anforderungen des Branchenspezifischen Sicherheitsstandard (B3S)
  • der deutschen Krankenhausgesellschaft enthält,
  • auf bewährten Prozessabläufen aus der Praxis im HealthCare-Bereich beruht, bereits vielfach im HealthCare-Bereich eingesetzt, überprüft und auditiert wurde.
Durch den Aufbau eines ISMS mit dem ISMS-Vorlagenpaket sind Sie in der Lage, …
  • die Anforderungen des Branchenspezifischen Sicherheitsstandard (B3S)
  • interne Prozesse systematisch zu dokumentieren, zu optimieren und deren Reifegrad auf ein sinnvolles Maß zu steigern,
  • das Haftungsrisiko für das Management nachhaltig zu reduzieren.
Ihre Vorteile durch x-tention:
  • Vorlagen-Komplettpaket zum attraktiven Fixpreis!
  • Praxiserprobte Dokumente aus einem ISO/IEC-27001-zertifizierten Unternehmen.
  • Experten mit fundiertem Know-how aus dem Gesundheits- und Sozialwesen.
  • Deutliche Zeitersparnis und Aufwandsreduktion beim ISMS-Aufbau.
  • Perfekte Basis für eine Zertifizierung nach ISO/IEC 27001.

Ihr Ansprechpartner

Michael Punz
Informationssicherheit & Datenschutz
michael.punz@x-tention.at
tel +43 7242 / 2155 – 6325
mobil + 43 664/ 80009 6325

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung