Gesundheitseinrichtungen als Ziel für Cyber-Erpressungen

Neuesten Erkenntnissen zufolge sind Einrichtungen im Gesundheitswesen eines der Top-Ziele für Cyber-Erpressungen. Im Februar dieses Jahres wurde etwa das Lukaskrankenhaus in Neuss (Deutschland) Opfer eines solchen Angriffs, der einen finanziellen Schaden von rund 750.000 Euro verursachte. Der Auslöser war ein schädlicher E-Mail-Anhang, der nichtsahnend geöffnet wurde und ein Verschlüsselungsprogramm ausführte. Durch Herunterfahren des IT-Systems konnte der Befall von hochsensiblen Patientendaten noch verhindert werden – die Einrichtung war in ihrem Betrieb jedoch stark eingeschränkt, da sie wie vor über zehn Jahren mit Papier und Stift arbeiten musste.

Ransomware Cyber-Angriffe

© kaptn / Fotolia

Was ist Ransomware?

Als Ransomware bezeichnet man Schadsoftware, welche Daten verschlüsselt und zur weiteren Verwendung blockiert. Der Benutzer wird zur Zahlung einer Lösegeldsumme (Ransom) aufgefordert, damit im Gegenzug die Daten wieder entschlüsselt und freigegeben werden. Bei einem Ransomware-Angriff handelt es sich also um Erpressung über das Internet. Diese Vorgehensweise boomt und ist inzwischen ein erfolgreiches Geschäftsmodell für Cyberkriminelle.

Prävention und Reaktion im Ernstfall

Die Angriffe und eingesetzte Software werden immer ausgefeilter und gezielter und können erhebliche Folgen für Ihr Unternehmen haben. Deshalb wird Prävention groß geschrieben. Betriebssystem und Virenschutz auf aktuellem Stand halten, regelmäßige Backups und ganz wichtig: die Awareness Ihrer Mitarbeiter gelten als Grundvoraussetzung.

Schafft es ein Cyberkrimineller die präventiven Maßnahmen zu umgehen, entscheidet die Reaktionsschnelligkeit Ihrer IT, ob und wie schnell der Angriff erkannt und in weiterer Folge gestoppt werden kann. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Risikoanalyse, der Umsetzung von erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen sowie der Notfallplanung für den Ernstfall.

x-tention bietet ein umfassendes Produktportfolio und Security Beratung um dieser neuen Bedrohungslage entgegenzuwirken.

Weitere Informationen: IT Security Applications & Services

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung