Höchste Betriebssicherheit durch Bandbreitenmanagement

Kunde
Klinikum Wels-Grieskirchen

741946302845249086_749802552578477629_400_0_bf_WAV-cbIQDer Betrieb von kritischen Applikationen über das WAN bedarf einer ausgefeilten Bandbreitensteuerung

Durch die Fusionierung des Klinikum Wels mit dem Krankenhaus Grieskirchen zum Klinikum Wels-Grieskirchen und der damit verbundenen Vereinheitlichung der Applikationslandschaft ergab sich die Notwendigkeit einer redundanten Verbindung zwischen den Standorten und eines Bandbreitenmanagements. Letzteres verwaltet die zur Verfügung stehende Bandbreite und teilt sie entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Applikation zu. So kann gewährleistet werden, dass hoch priorisierte Dienste stets mit Vorrang behandelt werden und „flüssig“ ablaufen.

Bei der Auswahl des Bandbreitenmanagements wurde besonderes Augenmerk auf Skalierbarkeit und Investitionssicherheit gelegt. So fiel auf Grund überzeugender Technologie und bestehender Erfahrungen mit Allot Communications die Wahl auf die Netenforcer 2500er Serie. Aus Gründen der Redundanz wurde sowohl das darunterliegende Netzwerk als auch das Bandbreitenmanagement in zwei Rechenzentren verteilt. Durch die gewählte Architektur kann das System jederzeit um weitere Datenleitungen ergänzt werden, welche mittels logischer Trennung durch VLAN’s keine weiteren Ports am Bandbreitenmanagement beanspruchen.
Eine zusätzliche Herausforderung war die asymmetrische Aufteilung der Bandbreiten im Leitungsring und die damit verbundene Integration des Bandbreitenmanagementsystems in das Monitoring. Durch diese Integration kann das Regelwerk des Bandbreitenmanagementsystems auf die aktuellen Gegebenheiten im Leitungsring vollautomatisch angepasst werden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.
schließen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung