x-tention Bettenmanagementsystem am Klinikum Ernst von Bergmann

Kunde
Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam
  • Mehr als 1000 Betten
  • Größtes und bestausgestattetes Krankenhaus in West-Brandenburg
  • Im Jahr 2012 wurden im Klinikum 1.744 Kinder geboren und 53.300 Menschen in der Notaufnahme erstversorgt
  • Mehr als 38.200 Patienten wurden vollstationär im Klinikum behandelt
  • Es wurden ca. 304.200 Berechnungs- und Belegungstage geleistet
  • Weiterhin wurden ca. 4.100 Patienten teilstationär behandelt und knapp 2.500 ambulante Operationen durchgeführt.

741946302845249086_941160514233303642_huU2vu5s

 

In Zusammenarbeit mit der Firma Siemens wurde in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 am Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam das x-tention Bettenmanagementsystem implementiert.Das x-tention Bettenmanagmentsystem erweitert die beiden Siemens-Produkte Soarian Clinicals© und Soarian Scheduling© um zwei Komponenten:

– die Belegungs-/Aufnahmeansicht und

– eine Stationsgrafik

sebastiandienst

Sebastian Dienst, Pflegedirektor

 

Sebastian Dienst, Pflegedirektor am Klinikum Ernst von Bergmann: „Das Bettenmanagementsystem von  x-tention ist einerseits das ideale Hilfsmittel zur Unterstützung des interdisziplinären Bettenvergabeprozesses –  sowohl zentral als auch dezentral – und bietet anderseits den perfekten, grafischen Überblick über die Patienten für die Arbeit auf der Station. Soarian© wurde von x-tention um zwei zentrale Funktionsbausteine erweitert, wodurch sich einerseits die Bettenauslastung erhöhen und für die Stationsarbeit ein rascher Überblick über den Status der Patienten gewinnen lässt. Für die Zukunft wünschen wir uns eine noch tiefere Integration des Produkts von x-tention mit dem Klinischen Informations- & Terminverwaltungssystem aus der Soarian©-Produktfamilie.“

Nutzen des Bettenmanagementsystems:

  • Verbesserung der Auslastung durch interdisziplinäre Belegung
  • Reduktion der Telefonanrufe und Zeitdauer um freie Betten zu finden
  • Zielgenaue Steuerung, wer Betten sperren/reservieren darf
  • Unterstützung eines zentralen und/oder dezentralen Bettenvergabeprozesses
  • Bettenzuordnung via Drag & Drop
  • Ablöse bzw. Aufrufbarkeit der Stationsstecktafel auf jedem PC
  • Die wichtigsten Patientenindikatoren der Patienten einer Station auf einem Blick
zenkerhoffmann

Frau Zenker und Herr Hoffmann, Pflegedirektion


Das Projekt zur Einführung des Bettenmanagements und die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Stakeholdern des Klinikums Ernst von Bergmann und Siemens verlief zur vollen gegenseitigen Zufriedenheit. Der Rollout der Applikation erfolgte etappenweise, Zentrum für Zentrum. Durch die sehr gute, enge Zusammenarbeit, mit den Mitarbeiten der Pflegedirektion – Fr. Zenker und Hr. Hoffmann -, der Fa. Siemens und in weiterer Folge den Endanwendern des Klinikums Ernst von Bergmann, konnten die geplanten Inbetriebnahme-Termine jeweils um mehrere Wochen nach vorne verlegt werden.

„Durch die gute Zusammenarbeit mit x-tention ist uns eine reibungslose und unkomplizierte Einführung des Bettenmanagementsystems im Klinikum Ernst von Bergmann gelungen. Für unsere Mitarbeiter ist das BM ein einfach zu bedienendes und leicht zu verstehendes Tool. Bei den wenigen Problemen stand x-tention jederzeit zur Verfügung. Uns hat die Zusammenarbeit viel Spaß gemacht.“, so Gabriele Zenker (Pflegedirektion, Klinikum Ernst von Bergmann).

Mit den Soarian© Release-Upgrades auf Version 3.3 und 3.4 warten noch im heurigen Jahr die nächsten Herausforderungen auf das Klinikum Ernst von Bergmann, bei welchen x-tention natürlich zur Seite stehen wird.

Bei weiteren Fragen zum Projekt oder zum Thema Bettenmanagementsystem wenden Sie sich bitte an unseren Projektleiter Herrn Oliver Lindinger-Pesendorfer oder direkt an unseren Vertriebsmitarbeiter Herrn Walter Perkmann.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.
schließen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung