Information Security Officer (m/w) am Standort Wels

Sie können sich dafür begeistern, die Umsetzung von Sicherheits- und Datenschutzprojekten sowohl intern als auch bei Kunden zu begleiten? Zur Verstärkung unseres jungen, dynamischen Teams am Standort Wels suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit mit dem Schwerpunkt Planung und Umsetzung von Sicherheits- und Datenschutzprojekten.

Arbeitsort:  Wels

Aufgabengebiet:

  • Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung von Sicherheits- und Datenschutzprojekten bei unseren Kunden
  • Beratung unserer Kunden in den Themenfeldern Informationssicherheit und Datenschutz
  • Durchführung von internen und externen Security- und Datenschutz-Audits
  • Mitarbeit bei der Koordination und Behebung von Security Incidents und Data Breaches
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des internen ISMS, DSMS und IT-Risikomanagements
  • Kreative Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Security und Data Protection Services

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung (FH oder Universität mit Schwerpunkt Informationssicherheit)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz
  • Kenntnisse von Standards und Regelwerken wie z.B. ISO 2700x
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Offene und umgängliche Kommunikation mit Kunden
  • Problemlösungskompetenz und strukturierte Vorgehensweise
  • Erfahrung im Projektmanagement und ITIL von Vorteil
  • Reisebereitschaft im D-A-CH-Raum


x-tention Benefits


Das Mindestbruttogehalt gemäß Kollektivvertrag für diese Funktion wird durch den Gehaltsbalken dargestellt und beginnt für Berufseinsteiger demnach bei € 2.215,00 auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Das tatsächliche Bruttogehalt ist abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.

Gehaltsbalken 2215 EUR