Neues PACS- & Archivlösung

Kunde
Krankenhaus Kreuzschwestern Sierning GmbH

Das Krankenhaus Sierning ist ein Ordensspital, das im Eigentum der Barmherzigen Schwestern von Hl. Kreuz steht. Rechtsträger ist die Krankenhaus Sierning GmbH. Das Krankenhaus ist eine Sonderkrankenanstalt, die sich auf der Basis der Inneren Medizin auf den Schwerpunkt Akutgeriatrie/Remobilisation spezialisiert hat.

Die Spezialisierung eines Krankenhauses auf den “alten” (geriatrischen) Patienten ist in Österreich einzigartig und deckt damit im Sinne der Ordensgründer ein immer wichtiger werdendes “Bedürfnis der Zeit” ab.

_SAT9301_KLEIN_x-tention hat sich in den letzten Jahren ein umfangreiches und detailliertes Wissen in allen Bereichen der Krankenhaus IT und auch Medizintechnik aufgebaut. Dieses Consultingwissen hat auch auf dem Markt einen hohen Stellenwert.

Aufgrund eines notwendigen Wartungszyklus und dem daraus folgenden Angebotes durch den bestehenden PACS Anbieter im KH Sierning wurde ein externer Fachberater gesucht der die bestehende Landschaft einer detaillierten Analyse unterzieht und die Grundlagen für eine Neuausschreibung erstellt.

 

Die x-tention Informationstechnologie GmbH wurde mit dieser verantwortungsvollen Aufgabe beauftragt. Der vereinbarte Leistungsumfang umfasste die Erstellung einer umfangreichen (IST-)Systemdokumentation, eines Pflichtenheftes, die Hilfestellung bei der Angebotseinholung sowie die Beurteilung der eingelangten Angebote und die Unterstützung bei den Verhandlungen.

Dabei wurde bei der Analyse sowohl die bestehende Infrastruktur im PACS und Modalitätenbereich erfasst, sowie die Datenmengen und Bildworkflow unter die Lupe genommen. Mit dem entstandenen Dokument wurden einige Archiv Hersteller kontaktiert, welche Ihre Produkte dann vor dem Projektgremium (Dr. Irmtraut Ehrenmüller, Prim. Dr. Michael Berger, Dipl. KH-BW Gabriele Heiligenbrunner, Monika Stacherl) präsentierten. Danach wurden die Systeme verglichen und die analysierten Features und Preis genau gegenübergestellt. Durch die genaue Darstellung konnte sich das Projektteam rasch auf drei konkrete Anbieter einigen, mit denen Preisverhandlungen stattfanden.

Das Projekt wurde nun erfolgreich abgeschlossen und die Entscheidung ist für die PACS Lösung synedra AIM, der Firma Synedra information technologies, gefallen. Synedra konnte vor allem mit der Vielzahl von Lösungsansätzen, der bereits funktionierenden K.I.S. Integration im Krankenhaus Schladming und zu guter Letzt mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis überzeugen.

Für die revisonssichere Archivierung der PACS- und Archivdaten ist die Wahl auf den Silent Cube der Firma FAST LTA gefallen. Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Langzeitspeichersystem, welches von Anfang an für die langfristige Speicherung von Permanentdaten entwickelt wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen Magnetbandspeichersystemen setzt der Silent Cube auf einen hochredundanten Festplattenspeicher und hilft somit Komplexität und Betriebskosten zu senken.

Mit diesem Projekt wurde eine innovative und effiziente Lösung gemeinsam mit dem Krankhaus Sierning erarbeitet und die x-tention hat wieder gezeigt, dass sie ein verlässlicher Technologiepartner ist, der mit voller Kraft nach den besten Lösungen für seine Kunden strebt.

Fazit
Das Projekt wurde „in time“ und „in Budget“ durchgeführt. Das Ergebnis der Beratung hat die Krankenhausleitung komplett überzeugt und dient nun, laut Fr. Dr. Irmtraud Ehrenmüller, Geschäftsführerin Krankenhaus Sierning, als Messlatte für die Durchführung künftiger Consulting Projekte im IKT Bereich.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.
schließen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung