Orchestra Anwendertreffen – Nachbericht

Orchestra Anwendertreffen, 29.-30. November 2017, Augsburg/DE

i mog orchestraEnde November fand in Augsburg/Deutschland das Orchestra Anwendertreffen für Kunden, Anwender und Interessierte statt. Wir blicken zurück auf eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Gästen, spannenden Vorträgen und Referenten sowie der umfassenden Möglichkeit zum Netzwerken. Der Fokus des Orchestra-Anwendertreffens 2017 lag auf der neuen Orchestra Healthcare Edition und Industrie 4.0 Engine.

Das Anwendertreffen 2017 unseres Partners soffico GmbH,  mit Unterstützung von x-tention fand am 29. und 30. November 2017 unter dem Motto „Orchestra connects!“ statt. Der Geschäftsführer der soffico GmbH, Harald Wenger, begrüßte zusammen mit Christian Bauer von x-tention die 120 Teilnehmer und eröffnete somit die zweitägige Veranstaltung. Neben einem unterhaltsamen Einstieg durch Cem Karakya zum Thema Cyber Kriminalität und Sicherheit im Internet, wurden eindrucksvolle Erfahrungsberichte mit Orchestra präsentiert.

Orchestra Anwendertreffen

Healthcare Themen
Christian Bauer und Lukas Holzmann von x-tention stellten die neue Orchestra Healthcare Edition vor. Dabei wurden eine Übersicht zu den OHE-Komponenten „Patienten und Dokumentationsmanagement“, deren Nutzen und praktische Einsatzmöglichkeiten sowie ein Ausblick auf Entwicklungen der Healthcare Edition gegeben.

Anschließend berichteten Dr. Christoph Wagner, BD Cato GmbH und Dr. Christian Uhlig, celsius37.com AG, von Ihren Erfahrungen mit Orchestra im Projekt „Medical Oncology and Haemato-oncology Clinical Information System (MOCIS)“. 26 teilnehmende Kliniken in Irland wurden verbunden und zwei Systeme kombiniert. Orchestra ermöglichte hier die infrastrukturelle Basisvernetzung und somit die Anbindung von verschiedenen klinischen Subsystemen und Krankenhausinformationssystemen der 26 Einrichtungen. Anhand von offenen Fragen wurden Diskussionen zu unterschiedlichen Themenbereichen wie Human Interaction und Big Data angeregt. Hier stieß vor allem das Thema Cloud Computing auf großes Interesse.

Beim Orchestra Anwendertreffen 2017 ist noch vieles mehr passiert. Lesen Sie hier den ausführlichen Nachbericht.

 

IHE Workshop, 28. November 2017, Augsburg/DE

Einen Tag vor dem offiziellen Orchestra Anwendertreffen veranstaltete x-tention außerdem einen IHE-Workshop mit dem Thema „IHE Hands on with Orchestra Healthcare Edition (OHE) –  Define your Affinity Domain and work together with Human Interaction“. In einem rund 4-stündigen Workshop vermittelte DI Christian Bauer von x-tention wertvolle Hintergrundinfos zur IHE und OHE Welt und brachte die grundsätzlichen Abläufe zu Papier. Das Kennenlernen der neuen Handler-Architektur und der IHE-Komponenten waren Teil des Workshops, genauso wie die Darstellung von praktischen Anwendungen und Beispielen aus Projekten. Zu guter Letzt wurde mit einer Live Demo von OHE in Verbindung mit der Human Interaction das Thema nochmal praktisch aufgerollt.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung.
schließen