Stream my Class

Stream my Class – Wir bringen die Schule nach Hause.

Wenn Kinder schwer erkranken, ist von einem Tag auf den anderen nichts mehr, wie es war. Krankenhausaufenthalte und ein erhöhtes Infektionsrisiko führen dazu, dass die Kinder nicht mehr zur Schule gehen können und den Kontakt zu Freunden verlieren. Doch gerade dieser soziale Kontakt spielt bei der Genesung eine sehr wichtige Rolle.

 „Das Hauptziel unseres Projektes ist, dem Kind das Gefühl zu vermitteln, dass es weiterhin ein Teil der Klassengemeinschaft ist.“ (Gerhard Geiger, Sales x-tention)

Genau aus diesem Grund hat x-tention gemeinsam mit dem Technologieunternehmen Cisco Austria ein virtuelles Klassenzimmer namens „Stream my Class“ entwickelt. Mit dieser Videokonferenz-Komplettlösung wird der direkte Kontakt zu den Mitschülern wieder möglich.

 

Funktionsweise

Eine speziell entwickelte mobile Videokonferenzeinheit – mit Monitor und hochauflösender Kamera – überträgt live alle Vorgänge während des Unterrichts. Dem betroffenen Kind steht zu Hause ebenfalls eine Videokonferenzlösung zur Verfügung, die eine Interaktion mit dem Lehrkörper und den Mitschülern ermöglicht.

Technische Anforderungen

Für den Betrieb von „Stream my Class“ muss nur ein Stromanschluss bereitgestellt werden. Alle weiteren technischen Anforderungen und Komponenten bringt die Einheit – als Komplettlösung – selber mit.

Datenschutz & Informationssicherheit

„Stream my Class“ wird in eigenen Rechenzentren von x-tention betrieben, welche höchste Standards im Bereich Datenschutz und Ausfallsicherheit bieten. Bei diesem Service handelt es sich um einen reinen Datenstream, der verschlüsselt über eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung übertragen wird. Zudem ist x-tention nach ISO/IEC 27001:2013 für Informationssicherheit und dem TÜV-AUSTRIA-Zertifikat „Geprüftes Datenschutzmanagementsystem“ zertifiziert. Diese Voraussetzungen sind notwendig und erleichtern gleichzeitig die Akzeptanz aller beteiligten Personen (Eltern, Lehrer, Kinder).

 

Ihr Vorteil

  • Klassengemeinschaft bleibt erhalten und Heilungsprozess wird gefördert
  • Mobile Komplettlösung – nur ein Stromanschluss notwendig
  • Einfache, kindergerechte Bedienung
  • Kamera und Blickwinkel können vom Kind gesteuert werden
  • Höchste Informations- und Datensicherheit (ISO- und TÜV zertifiziert)
  • Eine Vorlage für die notwendige Einverständniserklärung aller beteiligten Personen ist vorhanden

 

Gerhard Geiger
Gerhard Geiger
"Sollten auch Sie den Wunsch oder den Bedarf haben, betroffenen Kindern zu helfen, dann stehe ich Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung und unterstütze Sie bei der Projektumsetzung in Ihrer Region."
Ich rufe Sie gerne zurück:

NUR Name und Telefonnummer ausfüllen!



Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung