Work-Life-Balance durch intelligentes E-Mail-Management

Die Belastung durch E-Mails im Arbeitsalltag steigt seit mehreren Jahren kontinuierlich an und hat gemäß einer aktuellen Studie mit durchschnittlich 108 täglich empfangenen Geschäfts-Mails pro Arbeitnehmer einen neuen Höchststand erreicht.

Vor diesem Hintergrund gewinnt für Unternehmen die Work-Life-Balance der eigenen Mitarbeiter mehr und mehr an Bedeutung. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeits- und Privatleben ist ein Gewinn für alle Beteiligten und hat auch positive Auswirkungen auf das Unternehmensimage. Ziel ist es, Mitarbeiter vor der Belastung durch geschäftliche E-Mails in ihrer Freizeit zu schützen und eine gesunde Work-Life-Balance konsequent zu fördern. Daher sollten Maßnahmen ergriffen werden, um die Erreichbarkeit auf ein gesundes Maß zu beschränken. Der Ruf nach einer transparenten, automatisierbaren und passgenauen Lösung wird lauter.

Und genau das können wir Ihnen anbieten:

  • Automatisierte Lösung mit frei konfigurierbaren Regeln
  • Zielgesteuerte Zustellung von E-Mails nur während der Arbeitszeit
  • Individuelle Ausnahmen für geschäftskritische E-Mails
  • Parken von E-Mails bei Empfang außerhalb der Geschäftszeiten
  • Zustellen geparkter E-Mails bei Arbeitsbeginn
  • Individuelle Steuerung auf Mailboxbasis

Die Umsetzung bei einer namhaften Gesundheitseinrichtung im Zuge der betrieblichen Gesundheitsvorsorge wird von den MitarbeiterInnen und seitens der Geschäftsführung als große Entlastung im Umgang mit der E-Mailflut gesehen.

Ihr Ansprechpartner bei x-tention:

Hans-Peter Gruber
ITSM Remote & Field Service
IT Service Management
+43 664 80009 6430
hans-peter.gruber@x-tention.at

 

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der x-tention Webseite einverstanden sind. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung